Verbraucherpreisindex

Verbraucherpreisindex für Deutschland

 

Gesamtindex 2020 = 100
2018 Jahresdurchschnitt 98,1
2019 Jahresdurchschnitt 99,5
2020 Jahresdurchschnitt 100,0
2021 Jahresdurchschnitt 103,1
2022 Jahresdurchschnitt 110,2
Preisentwicklung der letzten Monate
2023 Juli 117,1
2023 August 117,5
2023 September 117,8
2023 Oktober 117,8
2023 November 117,3
2023 Dezember 117,4

Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Veröffentlichung der Indexzahlen dient dazu, die Indexmiete zu berechnen. Das Gesetz gestattet es den Vertragsparteien, die Miete durch den vom Statistischen Bundesamt ermittelten Verbraucherpreisindex zu bestimmen (§ 557b BGB). Diese Möglichkeit sieht auch der Wohnraummietvertrag unseres Landesverbands vor, in § 5 (b). Die prozentuale Veränderung der Miete erfolgt nach der Formel auf Seite 2 des Mietvertrags von Haus & Grund RHEINLANDWESTFALEN.

Detaillierte Auskünfte über die Berechnung des Verbraucherpreisindexes erhalten Sie beim Statistischen Bundesamt, Tel. 06 11 / 75-4777, E-Mail: verbraucherpreisindex(a)destatis.de, oder direkt im Internet unter www.destatis.de.