Meldung des Tages

Das Bundeskabinett hat einen Reformentwurf für die Grundsteuer beschlossen – nach langem Gezerre soll es jetzt schnell gehen. Der Beschluss sieht ein wertabhängiges Modell vor, wie es Bundesfinanzminister Scholz (SPD) geplant hat. Allerdings sollen die Länder über eine Öffnungsklausel die Möglichkeit bekommen, ihre eigene Berechnungsmethode einzuführen. mehr…

Aktuelle Meldungen
25.04.2019

Am 07. Mai 2019 findet die Jahreshauptversammlung von Haus & Grund Wuppertal & Umgebung statt. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Concordia, Werth 48, in Wuppertal-Barmen. Zuvor findet bereits um 17:00 Uhr am gleichen Ort ein Empfang zum 100-jährigen Bestehen unseres Vereins statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen! mehr…


22.08.2018

Haus & Grund Wuppertal warnt aus aktuellem Anlass vor zwielichtigen Telefonanrufen: Vermeintlich abgelaufene Energieausweise dienen derzeit offenbar als Vorwand für Trickbetrüger, die Haus- und Wohnungseigentümer anrufen. Haus & Grund Wuppertal warnt dringend davor, mit den Anrufern einen Termin zum Hausbesuch zu vereinbaren. mehr…


25.05.2018

Alles neu macht der Mai: In diesem Jahr bringt er eine erhebliche Änderung der Rechtslage mit sich. Die EU-Datenschutzgrundverordnung tritt in Kraft. Die europaweit einheitlichen Regeln für den Datenschutz haben nicht nur Facebook und Co. zu neuen Nutzerbestimmungen veranlasst. Auch private Vermieter müssen sich jetzt mit dem Thema Datenschutz auseinandersetzen. mehr…


19.06.2019

Wenn der Hausverwalter Fehler in der Jahresabrechnung macht, ist Ärger vorprogrammiert. Wenn die Eigentümerversammlung eine bereits beschlossene Abrechnung später anficht, muss der Verwalter dann eine korrigierte Abrechnung anfertigen? Er muss, und zwar grundsätzlich innerhalb von zwei Monaten – sagt das Landgericht Dortmund. mehr…


18.06.2019

Vermieter können mit den Mietern vereinbaren, die Heizkosten allein nach Verbrauch abzurechnen – und damit von den Regelungen der Heizkostenverordnung abweichen. Allerdings ist hierbei Vorsicht geboten, wie ein Urteil des Bundesgerichtshofs zeigt. Denn: Nur wenn der Verbrauch auch wirklich erfasst werden kann, bekommt der Vermieter auch sein Geld. mehr…


17.06.2019

Haus & Grund Rheinland Westfalen sprach mit NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) über die Umsetzung des Koalitionsvertrages. Viele Vorhaben der schwarz-gelben Landesregierung sind bereits in den ersten zwei Jahren umgesetzt worden. Zur Frage der Aufhebung der mietrechtlichen Verordnungen wird es zunächst ein Gutachten geben. mehr…


17.06.2019

Der Austausch von alten Fenstern gegen neue ist in den meisten Altbauten ein wichtiger Baustein bei der energetischen Sanierung der Gebäudehülle. Zwar bringen neue Fenster in der Regel eine geringere Energieersparnis als eine neue Fassade. Doch sollte diese Maßnahme möglichst vor der Fassadendämmung durchgeführt werden. So kann die Fassade später optimal an die Fenster herangearbeitet werden. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr