Meldung des Tages

Millionen vermietender Privathaushalte drohen langfristig den Sozialstaat zusätzlich zu belasten, wenn die Politik jetzt nicht zügig Rettungsmaßnahmen einleitet. Davor warnte heute der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. „Von den 3,9 Millionen privaten Kleinvermietern sind knapp 40 Prozent Rentner. Die sind auf die Mieten angewiesen, um leben zu können“, betonte Verbandspräsident Warnecke.... mehr…

Aktuelle Meldungen
16.03.2020

Unsere Geschäftsstellen bleiben unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts bis auf weiteres für den Kundenverkehr geschlossen. Selbstverständlich bleiben wir für Sie mit unserem gesamten Leistungsportfolio telefonisch (0202 / 255 950), per Post und Fax in Barmen (0202 / 255 954) sowie Fax in Elberfeld (0202 / 946 798 98) wie auch per Mail (info@hausundgrundwpt.de)... mehr…


25.05.2018

Alles neu macht der Mai: In diesem Jahr bringt er eine erhebliche Änderung der Rechtslage mit sich. Die EU-Datenschutzgrundverordnung tritt in Kraft. Die europaweit einheitlichen Regeln für den Datenschutz haben nicht nur Facebook und Co. zu neuen Nutzerbestimmungen veranlasst. Auch private Vermieter müssen sich jetzt mit dem Thema Datenschutz auseinandersetzen. mehr…


26.03.2020

Die finanziellen Folgen der Corona-Maßnahmen treffen nicht nur Mieter, sondern auch selbstnutzende Eigentümer. Der Anspruch des Vermieters auf Mietzahlungen und der WEG-Gemeinschaft auf das Hausgeld bleiben bestehen. Wer seine Wohnkosten nicht bezahlen kann, der kann das Wohngeld beantragen. Diese Unterstützung sollten betroffene Mieter und selbstnutzende Eigentümer annehmen. Für diese Notlagen... mehr…


25.03.2020

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland befürchtet, dass das heute vom Bundestag beratene, mindestens dreimonatige Mietenmoratorium viele private Kleinvermieter in den finanziellen Ruin treiben werde. „Wenn Mieter aufgrund der Corona-Epidemie in Zahlungsschwierigkeiten kommen, ist es Aufgabe des Sozialstaates, Hilfe zu leisten. Die entsprechenden Instrumente gibt es bereits, sie müssen nun... mehr…


24.03.2020

Im Eiltempo soll bis Freitag beschlossen werden, dass Mieter auf Grund der Corona-Situation einen Kündigungsschutz für rückständige Mieten bis zum 30. Juni 2020 erhalten sollen. Wir appellieren an die Bundestagsabgeordneten, die Situation der privaten Vermieter zu berücksichtigen und mit den finanziellen Auswirkungen nicht alleine zu lassen. 40 Prozent der privaten Vermieter sind 60 Jahre und... mehr…


19.03.2020

Haus & Grund Rheinland Westfalen ruft Politik zur Unterstützung auf „Viele private Kleinvermieter haben sich ihre Immobilie als Altersvorsorge gekauft, die Mieteinnahmen sichern Ihre Existenz“, erklärt Konrad Adenauer, Präsident von Haus & Grund Rheinland Westfalen. Er warnt: „Wenn die Corona-Krise Mieter in Zahlungsschwierigkeiten bringt, sind bei den Vermietern Existenzen bedroht.“ mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr